Haindling im Löwenbräukeller

Stimmung und Standing Ovations

Ein einmaliges Konzertereignis durften am 28. Juni 2016 die Gäste im  ausverkauften Löwenbräukeller erleben, den Künstler Hans-Jürgen Buchner mit seiner Band „Haindling“. Seit über 30 Jahren kultiviert Hans-Jürgen Buchner alias HAINDLING seinen Musikstil, der geprägt ist von einer wilden Mixtur aus exotischen Klängen und unterschiedlichsten Einflüssen – immer versehen mit der unverkennbaren Handschrift Buchners.

 

Veranstaltet wurde das Konzert von den „Filser Buam“.  Als Ehrenfilser verbindet Buchner, neben einer gewachsenen Männerfreundschaft, vor allem eines mit den Vereinskollegen: Sie alle können getrost von sich behaupten, „Bayern, des samma mia!“.

 

Die Gäste im Löwenbräukeller wurden zunächst im Ob Erdgeschoss von einem bayerischen Schmankerl Buffet empfangen, das keine Wünsche offen ließ. Dazu servierten die flinken Kellner frisch gezapftes Löwenbräu-Bier.

 

Zwei Stunden später waren die Plätze im Saal alle belegt. vollkommen belegt, das Konzert beginnt pünktlich. Hans-Jürgen Buchner, auf dem Kopf seinen Filser-Hut,  ist sofort sehr präsent und  bedankt sich bei Wirt Christian Schottenhamel für die Einladung.

 

Die ersten Songs zum Aufwärmen sind gemütlich-gefühlvoll. Bei Liedern  wie „Paula“ haben alle im Publikum laut mitgesungen oder es zumindest versucht. Viel Beifall gab’s für die Multi-Instrumentalisten von Haindling als sie ihre Hit-Klassiker wie „Lang scho nimma gseh’n“ auspackten.

Viel Beifall auch von den  anwesenden Filser-Buam bei der Abwandlung des wohl bekanntesten Songs von Haindling: „Filser, des samma mia!“.

Laut wird es bei "Du Depp", einem der ersten großen Hits Niederbayern. Beim  Auftritt der „Haindling Plattler“ aus dem Isargau tobt der Saal.

Mit minutenlangen „standing ovations“ haben die Gäste Buchner und seine Band zu weiteren Zugaben aufgefordert. Am Ende des Konzerts wirkt der Abend wie eine große Familienfeier. Das Publikum feiert Haindling, Haindling feiert das Publikum.

 

Unter den begeisterten Gästen auch Augustiner-Boss  Martin Leibhard, die Wiesn-Wirte Margot und Günter Steinberg, Silja Schrank-Steinberg mit Ehemann Michael, Christian Schottenhamel mit Frau Johanna, Angela Schottenhamel  und Regisseur Joseph Vilsmaier mit Freundin Birgit Muth.

DruckversionDruckversion | Sitemap
© IPA-International Press Agency, Ltd.Co | Kontakt | Impressum