Angermaier Trachten Kollektion 2019

Pünktlich zum Wiesn-Aufbau hat Trachten-Angermaier am 8. Juli 2019 im Silbersaal des Deutschen Theaters seine neue Kollektion vorgestellt.

 

Angermaier-Boss Axel Munz: „In diesem Jahr ist bei den Damen edler Samt angesagt in den Farben Tanne, Bordeaux, hellrot und Marine. Die klassischen Waschdirndl sind dieses Jahr höher geschlossen, die glamourösen Dirndl haben neue Brusttaschen oder transparente Rücken.  Bei den Herren geben figurbetonte Westen aus Samt oder gestreift den Ton an. Die Lederhosen sind nach wie vor auf alt gemacht, aber mit neuen Stickereien. Wir haben dieses Jahr zum ersten Mal eine Lederhose ohne Stickereien, so eine Art Tracht-Bermuda.

 

Ein absolutes Novum dieses Jahr: die weltweit erste nachhaltige Trachtenkollektion: „greenline by Angermaier“. Das Programm umfasst ein großes Sortiment: Dirndl, Mieder, Spenzer, Trachtenröcke, Schürzen, Blusen, Hemden, Westen sowie vegetabil gegerbte Lederhosen. Alle Bestandteile der Artikel von Stoffen bis Knöpfen sind nach Ökotex Standard 100 zertifiziert und werden durch ein unabhängiges Institut getestet.

 

Vorgeführt haben die neue Kollektion, neben den Angermaier Models, das sehr verliebte RTL-Bachelor-Paar der vergangenen Staffel, Andrej Mangold und Jennifer Lange. Jennifer: „Ich mag Dirndl und trage sie auch sehr gerne, sie dürfen ruhig ein bisschen flippiger sein. Allerdings trage ich sie zu selten, ich komme ja aus dem Norden.“ Andrej hat „vor 10 Jahren in München gelebt und auch öfter die Wiesn besucht“. Jennifer war noch nie auf der Wiesn und freut sich sehr auf ihren ersten Wiesn-Besuch dieses Jahr. Ob es zu mehr als einem Besuch reicht wissen die beiden noch nicht, da „unser Terminkalender proppenvoll ist“.

 

DruckversionDruckversion | Sitemap
© IPA-International Press Agency, Ltd.Co | | Impressum | Datenschutzerklärung