Auer Mai Dult 2017

Bei weiß-blauem Himmel und  strahlendem Sonnenschein hat am 29. April 2017 Wiesn-Stadtrat Otto Seidl, in Vertretung des erkrankten Bürgermeisters Josef Schmid, um 11 Uhr die Maildult eröffnet. Die Auer Maidult lädt vom 29. April bis 7. Mai alle Dult-Fans auf den Münchner Mariahilfplatz ein.

 

Nach dem  Motto „Bayern trifft Griechenland “ wurde anschließend aufgetanzt. Die Trachtlerinnen und Trachtler der Münchner Isargau-Trachtenvereine „Raintaler“ und „D'Loisachthaler Stamm“ in bayerischer Tracht und die Jugendgruppe des Vereins der Griechen aus Pontos  in bunten originalen Trachten.  Begleitet wurden die Tanzgruppen von der Blaskapelle Unterbrunn.

 

 Traditionell haben die  Stadträte anschließend Rosen an die umstehenden Dult-Besucher verteilt.  Dabei auch  Bundestagsabgeordneter Dr. Wolfgang Stefinger (CSU).

 

Öffnungszeiten:

Warenverkauf: täglich 10 bis 20 Uhr
Schaustellergeschäfte: täglich 10.30 bis 20 Uhr

 

Während der Maidult bietet die Pfarrei Mariahilf Turmbesteigungen mit Vorführung des Carillons an. Nähere Infos: www.mariahilf-muenchen.de

Ein Auer Dult-Flyer mit allen wichtigen Information ist auf

 

www.muenchen.de/auerdult und www.auerdult.de abrufbar.

Fotos: Ingeborg und Heinz Hoffmann

DruckversionDruckversion | Sitemap
© IPA-International Press Agency, Ltd.Co | Kontakt | Impressum