Rock’n Roll Legende Paul Würges in der Festhalle Bayernland

Mit 84 Jahren - Paul Würges rockt das Frühlingsfest

Paul Würges, deutsche Rock’n Roll Legende der 50er Jahre, spielt traditionell seit  Jahren an einem der beiden Frühlingsfest-Montage in der  Festhalle Bayernland.

 

Letztes Jahr musste das Konzert leider wegen gesundheitlichen Problemen ausfallen.  Mittlerweile ist er 84 Jahre alt und  spielt meist im Sitzen. Bereits 1949 spielte Würges mit seinen "Bavarian Playboys im "Fifth Avenue", einem angesagten Kellerlokal in München. Vielen älteren Münchnern sind seine legendären Auftritte in der "Rumba Bar" (Goethestraße) bis heute noch in Erinnerung. 

 

Am Montagabend waren Hunderte von Fans in die Festhalle Bayernland gekommen. Das Durchschnittsalter der Gäste war deutlich höher als sonst. Mitgetanzt und gerockt haben nicht nur die älteren Semester.

 

Leider musste er wegen Rückenproblemen seinen Auftritt nach zwei Stunden abbrechen. Seine Band hat aber bis in die späten Abendstunden ganz im Stil von Paul Würges weiter gerockt.

DruckversionDruckversion | Sitemap
© IPA-International Press Agency, Ltd.Co | Kontakt | Impressum