Austern Fest North Carolina

Austern öffnen in Rekorzeit in Ocean Isle Beach

 

Ocean Isle Beach ist ein kleiner Ferienort (ca. 450 Einwohner, saisonal ca. 25.000) im County (Landkreis) Brunswick, North-Carolina.

 

Ein schöner und weiter Strand - ca. 11 km -, gepflegte Golfplätze und das „Museum of Coastal Carolina“ ziehen jedes Jahr Tausende von Touristen an.

Das Austern-Festival zählt zu den Höhepunkten des Jahres. Jedes Jahr im Oktober  kommen mehr als 30 000 Besucher, Einheimische und Touristen, zu einem besonderen Spektakel.

Dann heißt es: „It’s all about Oysters“ -  alles dreht sich um die Auster.

Verschiedene Attraktionen für Groß und Klein, wie Straßenrennen, Surf-Wettbewerb, Koch-Demonstrationen, Hüpfburg und vieles mehr sorgen für Unterhaltung von 9:00 bis 18:00 Uhr. Für Shopping-Fans gibt es Kleider für die Klein und Gross, Gewürze, Christbaumkugeln, frische Kräuter und vieles mehr. Das leibliche Wohl kommt auch nicht zu kurz. Natürlich in erster Linie Austern, aber sogar die  „German Bratwurst“ ist dabei. Leider sind alle angebotenen Getränke alkoholfrei, obwohl uns ein Glas Champagner oder wenigstens ein Bier besser zu den Austern geschmeckt hätte.  

 

Der Höhepunkt ist der „Oyster Shucking Contest“,  d.h. der „Wettbewerb im Austern-Öffnen".

 

Der Wettbewerb ist getrennt nach Amateuren und Profis. Die Amateure müssen 12, die Profis 24 Austern öffnen.Gemessen wird die Zeit bis alle Austern geöffnet sind. Schiedsrichter beurteilen dann die geöffneten Austern jedes Teilnehmers.

Punktabzug gibt es für: Austern, die nicht komplett von der Austernschale gelöst sind, auf einer gebrochenen Austernschale liegen, einen Schnitt in der Auster haben, Austern, die nicht ordnungsgemäß auf der Schale liegen, kein Blut oder andere Fremdteile enthalten und für nicht geöffnete Austern.  

Den Teilnehmern wird ein Austernmesser bereitgelegt, sie dürfen allerdings auch ihr eigenes Messer benützen. Ob mit oder ohne Handschuhe gearbeitet wird, kann jeder selbst entscheiden. Allerdings gab es bei den Amateuren, die ohne Handschuhe arbeiteten, schon einige blutige Finger.  

Die Profis kämpfen um den Titel des „North Carolina Shucking Champion“. Der Sieger nimmt an den „National Oyster Shucking Championships“ in Baltimore (Maryland) teil. Der Sieger dieses nationalen Wettbewerbs fliegt zur Weltmeisterschaft in Galway (Irland).   

Bei einem Wettbewerb hat der Gewinner bei den Amateuren 12 Austern in 235 Sekunden geöffnet, die Gewinnerin bei den Profis 24 Austern in 217 Sekunden.  

 

Ein grosser Spass für das zahlreiche Publikum. Leider dürfen die Zuschauer die verlockend aussehenden Austern aus gesetzlichen Gründen im Anschluss nicht verspeisen. Alle Austern landen im Abfalleimer.

 

Zum Austernfest kommen immer mehr als 50.000 Besucher. Es wurden mehr als 90.000 Austern gegessen, dies entspricht ca. 450 „Bushels".

 

Anreise nach Ocean Isle Beach:

Flughafen Wilmington, North-Carolina (ILM) 
Highway 17 South               Richtung Shalotte/Myrtle Beach
Staatsstraße 179                Richtung Ocean Isle Beach


Flughafen Myrtle Beach, South Carolina (MYR)
Hinghway 17 North               Richtung Wilmington
Staatsstraße 904/179           Richtung Ocean Isle Beach

 

Anmeldung für den Wettbewerb 2008 und Infos zu Brunswick County:
http://www.brunswickcountychamber.org

Infos in englischer Sprache zu North-Carolina unter:
http://www.visitnc.com

Infos in deutscher Sprache zu North-Carolina unter:  
http://www.northcarolinatravel.de

 

 

DruckversionDruckversion | Sitemap
© IPA-International Press Agency, Ltd.Co | Kontakt | Impressum