Gottesdienst auf dem Frühlingsfest 2017

v.li. Tina Krätz, Peter und Petra Schöniger, Pater Paul, Johanna Barsy, Foto: Ingeborg Hoffmann

Taufe und Erstkommunion beim Gottesdienst

Traditionell gedenken die Schausteller beim Gottesdienst in der Festhalle Bayernland aller verstorbenen Schaustellern, Marktkaufleute und Wirte. Aber auch Hochzeiten, Taufen und Firmungen werden gefeiert.

 

Am 27. April wurde der 5 Monate alte Sascha Kaiser von Schausteller-Pater Dr. Paul Schäfersküpper  getauft. Die Familie betreibt die Wildwasserbahn Rio Rapidos auf dem Frühlingsfest. Der kleine Täufling hat während der Zeremonie selig geschlafen und ist nur kurz aufgewacht, als Pater Paul ihm das Wasser über den Kopf geschüttet hat.

 

Die heilige Erstkommunion empfing  Lennox Zettel (Angie Zettl`s  XL Burger“).  Der  Messwein hat dem 10-jährigen anscheinend nicht geschmeckt, was man an seinem Gesichtsausdruck erkennen kann.

 

Musikalisch untermalt wurde der Gottesdienst von dem, doch schon etwas betagten,  Männergesangverein Concordia.

 

Nach dem gemeinsamen Singen der Bayernhymne  endete der Gottesdienst und Pater Paul verabreichte die Heilige Kommunion  an einige Teilnehmer des Gottesdienstes.

 

Mit dabei auch Stadtrat Richard Quaas, die Festzelt-Wirte des Frühlingsfestes Peter und Petra Schöniger (Festhalle Bayernland), Johanna Barsy und Tina Krätz (Hippodrom), die Schausteller-Bosse Edmund Radlinger, Manfred Zehle, und Frühlingsfest-Chefin Yvonne Heckl.

Fotos: Ingeborg Hoffmann

DruckversionDruckversion | Sitemap
© IPA-International Press Agency, Ltd.Co | Kontakt | Impressum