Gottesdienst auf dem 55. Frühlingsfest

Nach alter Frühlingsfest-Tradition gedenken Schausteller und Wirte beim alljährlichen Gottesdienst in der Festhalle Bayernland aller verstorbenen Schausteller, Marktkaufleute und Wirte und bitten um einen guten Verlauf der Saison. Die musikalische Untermalung übernahm der Männergesangverein Concordia. Nach gemeinsamen Singen der Bayernhymne endete der Gottesdienst und Pater Paul verabreichte die heilige Kommunion an die Teilnehmer des Gottesdienstes.

DruckversionDruckversion | Sitemap
© IPA-International Press Agency, Ltd.Co | | Impressum | Datenschutzerklärung