O'zapft is auf dem 55. Frühlingsfest

Grauer Himmel, Nieselregen und kalter Wind, das war der Auftakt des 55. Frühlingsfestes. Bereits um 13 Uhr haben trotz des schlechten Wetters schon einige Dutzend Durstige auf den Freibierausschank um 14:30 Uhr auf der Theresienhöhe gewartet. Die fünf Brauereien des Frühlingsfestes haben je 100 Liter Bier ausgeschenkt. Anschließen sind die Brauereigespanne und der Festwagen der Schausteller zur Theresienwiese gefahren. In der Festhalle Bayernland hat um 16 Uhr Bürgermeister Manuel Pretzl mit 3 Schlägen angezapft

 

DruckversionDruckversion | Sitemap
© IPA-International Press Agency, Ltd.Co | | Impressum | Datenschutzerklärung