v.li. Sebastian, Josef und Daniel Able

5 Jahre Goldener Hahn auf dem Oktoberfest

Josef Able feiert dieses Jahr  mit seinem Goldenen Hahn auf der Wiesn sein 5. Jubiläum.

 

Er zählt zu den kleinen Wiesnwirten, ist aber im Gastronomiegeschäft ein ganz Großer. Seit vielen Jahren ist er gastronomischer Partner der Messe München und Betreiber der Schlosswirtschaft in Oberschleißheim. Angefangen hat er vor 36 Jahren mit einem Spielwarenstand auf der Wiesn, dann folgte ein Eisstandl und ein Imbiss mit Spanferkel.

 

Im Jahr 2015 ging für Josef ein Traum in Erfüllung, er wurde Wiesnwirt. Sein Goldener Hahn erinnert an eine Almhütte und ist mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Innen viel Holz, viele Hähne (300 Plätze) und draußen ein gemütlicher Wirtsgarten mit 60 Sitzplätzen.

 

Zum Frühstücks-Empfang anlässlich des 5-jährigen Jubiläums gratulierten Spaten-Boss Bernhard Klier und Gebietsverkaufsleiter Dieter Krause. Von der Brauerei gab es ein ganz besonderes Geschenk, einen edlen Tisch für den Wirtsgarten. Eine Intarsie in der Mitte zeigt das Emblem des Goldenen Hahn, rechts und links das Spaten-Logo. 

 

Sybille Steininger, Vertriebsleiterin Gewinnblick Kassensysteme, überreichte Able einen XL-Obstkorb, damit er auf der Wiesn genug Vitamine bekommt. Das im Goldenen Hahn installierte innovative Kassensystem erleichtert den Servicekräften extrem die Arbeit. Die Bestellung wird direkt beim Gast aufgenommen und in die Küche auf einen Monitor weitergeleitet. Der QR Code auf den Wiesn-Gutscheinen ermöglicht eine schnelle und reibungslose Abrechnung.

 

Für seine Gäste lässt sich Josef Able jedes Jahr etwas Neues einfallen. Dieses Jahr ist der der „Goggolo-Spieß“, der senkrecht auf einer Platte serviert wird. Für die weiblichen Gäste steht neu auf der Karte das „Gackerl“, ein Eierlikör in einem kleinen Marmeladenglas, serviert im Eierkarton.

 

Die beiden Söhne Daniel und Sebastian unterstützen den Vater schon seit Jahren auf der Wiesn. Sebastian betreibt heuer zum ersten Mal das Schmankerl-Standl Spanferkelalm auf dem Oktoberfest Sohn Daniel ist verantwortlich fürs Standl Softeis Able in der Mitte der Wiesn.

 

DruckversionDruckversion | Sitemap
© IPA-International Press Agency, Ltd.Co | | Impressum | Datenschutzerklärung